Gerichtsentscheidungen | abmahnhilfe24.de

Rückruf anfordern

Sie erreichen uns jederzeit gebührenfrei unter 0800 / 10 10 366 oder,
indem Sie einen kostenlosen Rückruf anfordern.
Wir rufen Sie umgehend zurück und beraten Sie gern persönlich.

Category Archives: Gerichtsentscheidungen

AG Bergisch Gladbach – Urteil in Sachen Gewerbeauskunft-Zentrale (GWE GmbH)

AG Bergisch Gladbach – Urteil vom 28.07.2011, Aktenzeichen 60 C 182/11 Seit kurzem weist die GWE Wirtschaftsinformationsgesellschaft mbH (besser bekannt unter der Bezeichnung Gewerbeauskunft-Zentrale) in ihren Mahnschreiben auf ein weiteres Urteil hin, welches sie zu ihren Gunsten erstreiten konnte. Das neuerliche Urteil – datierend vom 28.07.2011 – erging vor dem...
Weiterlesen ...

Urteil AG Hamburg: 50.000,00 Euro Streitwert für Musikalbum und 150,00 Euro pro verletztem Musiktitel sind ok

AG Hamburg – Urteil vom 27. Juni 2011, Aktenzeichen 36A C 172/10 Das Amtsgericht Hamburg hatte jüngst wieder einen Filesharing-Fall zu entscheiden. Nachdem das Landgericht Hamburg noch am 08.10.2010 zu einer ähnlichen Urheberrechtsverletzung lediglich 15,00 Euro als Schadensersatz pro Musikstück ausgeurteilt hatte, zeigte das Amtsgericht Hamburg nun, dass es durchaus...
Weiterlesen ...

Urteil des OLG Köln zum Datenschutz bei Facebook-Profilbild

OLG Köln – Urteil vom 09. Februar 2010, Aktenzeichen 15 U 107/09 Thema Datenschutz und Facebook Das Oberlandesgericht Köln hat mit Urteil vom 09.02.2010 (Az. 15 U 107/09) entschieden, dass jemand, der bei seinem Facebook-Profil ein Foto einstellt und dabei nicht zugleich von der vorhandenen Sperrmöglichkeit Gebrauch macht, seine datenschutzrechtliche...
Weiterlesen ...

Urteil LG Magdeburg: Haftung für offenes WLAN bei Filesharingvorwurf

LG Magdeburg – Urteil vom 11. Mai 2011, Aktenzeichen 7 O 1337/10 Das Landgericht Magdeburg hatte in einem aktuellen Fall über die Frage der Haftung des Anschlussinhabers für einen offenen WLAN-Zugang zu entscheiden. Der Inhaber des Internetanschlusses hatte die WLAN-Fähigkeit seines Internetanschlusses aktiviert aber nicht ausreichend geschützt, so dass durch...
Weiterlesen ...

Urteil AG Düsseldorf: Streitwert bei Filesharing 2.500,00 €

AG Düsseldorf – Urteil vom 05. April 2011, Aktenzeichen 57 C 15740/09 Das Amtsgericht Düsseldorf hatte in dem Urteil über die Abmahnkosten sowie über den Schadensersatzanspruch aufgrund einer Urheberrechtsverletzung in einer Tauschbörse zu entscheiden. Dem Urteil lag folgender Sachverhalt zugrunde: Der Sohn des Beklagten lud über dessen Anschluß einen Kopplungstonträger...
Weiterlesen ...