Branchenbuch-Abzocke | abmahnhilfe24.de

Rückruf anfordern

Sie erreichen uns jederzeit gebührenfrei unter 0800 / 10 10 366 oder,
indem Sie einen kostenlosen Rückruf anfordern.
Wir rufen Sie umgehend zurück und beraten Sie gern persönlich.

Category Archives: Branchenbuch-Abzocke

Abofalle regionalesbranchenbuch.net (IM Internet Medien Service GmbH)

Derzeit erreichen uns gehäuft Anfragen und Hilferufe von Betroffenen, die in die Branchenportalfalle der Firma „IM Internet Medien Service GmbH“ mit Sitz in Bruckmühl geraten sind. Das „Produkt“ dieses Unternehmens trägt dabei den recht unverfänglichen Namen „Regionales Branchenbuch“. Die IM Internet Medien Service GmbH nutzt dabei eine altbekannte Vorgehensweise, über...
Weiterlesen ...

Rechtsanwalt M. Sertsöz – neuer Mahnanwalt der Gewerbeauskunft-Zentrale

Nachdem die Gewerbeauskunft-Zentrale sich im Herbst 2013 von der Anwältin Mölleken trennte, nahm sie ihr Mahnwesen wieder selbst in die Hand, bzw. ließ über die Deutsche Direkt Inkasso GmbH mahnen. Letzterer wurde jedoch vom OLG Köln die Registrierung im Rechtsdienstleistungsregister entzogen, weil diese trotz Ermahnung durch das Gericht, weiterhin irreleitende...
Weiterlesen ...

Neue Mahnwelle der Gewerbeauskunft-Zentrale

War es in den vergangenen Wochen etwas ruhiger um die GWE Wirtschaftsinformationsgesellschaft mbH, alias Gewerbeauskunft-Zentrale, geworden, ist es nun, kurz vor Weihnachten, vorbei mit dieser Ruhe. Pünktlich zum Fest will sich die Gewerbeauskunft-Zentrale offenbar auch ein Stück vom Kuchen sichern und überzieht Betroffene erneut mit Mahnschreiben, welche sich auf den...
Weiterlesen ...

Branchenbuch-Falle EBVZ.de – Verlag für elektronische Medien Melle

EBVZ.de weitere Branchenbuch-Abofalle Die Firma Verlag für elektronische Medien Melle, kurz EBVZ.DE, ist ein weiteres Unternehmen, welches auf dem Gebiet der Online-Branchenbücher arglose Unternehmer bzw. Unternehmen in kopstenpflichtige Aboverträge locken will. Hinter EBVZ.de steht eine Frau Vanessa Gambietz, welche als Inhaberin des „Verlags“ zeichnet. Beim EBVZ.de läuft die „Kundenakquise“ telefonisch...
Weiterlesen ...

Gewerbeauskunft-Zentrale – leicht missverständliches Urteil des LG Düsseldorf

Gewerbeauskunft-Zentrale – LG Düsseldorf entscheidet zugunsten der GWE In den letzten Monaten kursierte immer mehr die Auffassung, man müsse nichts unternehmen, wenn man in die Branchenbuchfalle der Gewerbeauskunft-Zentrale geraten ist. Allen voran IHKs und Rechtsschutzversicherungen aber auch eine Reihe von Medienberichten sowie von Nichtjuristen betriebene Internetseiten rieten Betroffenen dazu, die...
Weiterlesen ...

Strafermittlungen gegen Gelbes-Branchenbuch (TM Marketing Services Ltd.)

Nach und nach rücken doch einige Abzockfirmen in den Fokus der Staatsanwaltschaften. Hatten wir erst kürzlich über die Werbehilfe Weyhe berichtet, so ist es diesmal die Betreiberfirma des Gelben Branchenbuchs, die „TM Marketing Services Limited„, welche es mit dem schnellen Geld verdienen wohl übertrieben hat. Unserer Kanzlei liegen Schreiben der...
Weiterlesen ...

Keine Deutsche Direkt Inkasso mehr bei der Gewerbeauskunft-Zentrale?

Gewerbeauskunft-Zentrale geplagten Personen ist die Deutsche Direkt Inkasso GmbH (DDI) sicher ein Begriff. Bei nicht zahlungswilligen Personen übernahm regelmäßig die DDI nach ca. zwei bis drei Monaten das Mahnwesen für die Gewerbeauskunft-Zentrale. In den letzten Wochen scheint dies jedoch nicht mehr so zu sein. Uns liegt schon ungewöhnlich lange kein...
Weiterlesen ...

EXPO GUIDE S.C. – Abofalle im Bereich Messe und Ausstellungen

EXPO GUIDE S.C. Branchenbuchfalle für Messeaussteller Die Firma EXPO GUIDE S.C. zählt ebenfalls zu den Branchenbuch-Abzockern, welche in der deutschen Unternehmenslandschaft auf „Kundenfang“ gehen. Die Masche der EXPO GUIDE S.C. ist dem Grunde nach bekannt, und unterscheidet sich kaum von derjenigen anderer Abofallen. Einzig und allein der Aufhänger, weswegen man...
Weiterlesen ...

Abzocke der Gewerbeauskunft-Zentrale: Was Sie tun können

Gewerbeauskunft-Zentrale – Vorsicht Branchenbuch-Abofalle! In den vergangenen Jahren und verstärkt in den letzten Monaten verzeichnet unsere Kanzlei Fälle, in denen Personen Schreiben von der sogenannten „Gewerbeauskunft-Zentrale“ erhalten. Dahinter verbirgt sich die GWE Wirtschaftsinformationsgesellschaft mbH. Betroffen von diesen Schreiben sind vorwiegend Unternehmen, Unternehmer und Freiberufler aber auch Vereine, kirchliche Einrichtungen und...
Weiterlesen ...

Zentrale Gewerbeauskunften.de – Vorsicht vor neuer Branchenbuch-Falle!

Zentrale Gewerbeauskunften .de neue Branchenbuch-Abofalle im Stil der Gewerbeauskunft-Zentrale Uns erreichen in den letzte Wochen immer mehr Fälle in denen Betroffene einer neuen Branchenbuchfalle aufgesessen sind. Es handelt sich dabei um ein Portal mit Namen „Zentrale Gewerbeauskunften.de„, welches von dem Hamburger Unternehmen WiDi  Wirtschaftsinformationsdienste UG und dessen Geschäftsführer Thomas Probst...
Weiterlesen ...
  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >